EMILIO DE’ CAVALIERI: DER STREIT DER SEELE MIT DEM KÖRPER

Donnerstag 12. 7. 2018

EMILIO DE’ CAVALIERI: DER STREIT DER SEELE MIT DEM KÖRPER

Die Eigenproduktion des Musikfestivals stellt das älteste Oratorium mit einer komischen und amüsanten Handlung in einer szenischen Aufführung vor. Die Komposition ist eine musikalisch-dramatische Verarbeitung des beliebten, mittelalterlichen Literaturmotivs – des Streites zwischen dem Körper und der Seele: wer von den beiden an den Sünden, die ein Mensch im Leben ansammelt, schuldig ist. Dieses Werk, das die frühe Barockoper gründete, versuchte das monodische Musikdrama der Antik wiederzubeleben

19:00 | Kirche zum hl. Michael, Znaim |

Winzer: Arte Vini und Weingut Lechovice

EMILIO DE’ CAVALIERI: DER STREIT DER SEELE MIT DEM KÖRPER

Freitag 13. 7. 2018

EMILIO DE’ CAVALIERI: DER STREIT DER SEELE MIT DEM KÖRPER

Die Eigenproduktion des Musikfestivals stellt das älteste Oratorium mit einer komischen und amüsanten Handlung in einer szenischen Aufführung vor. Die Komposition ist eine musikalisch-dramatische Verarbeitung des beliebten, mittelalterlichen Literaturmotivs – des Streites zwischen dem Körper und der Seele: wer von den beiden an den Sünden, die ein Mensch im Leben ansammelt, schuldig ist. Dieses Werk, das die frühe Barockoper gründete, versuchte das monodische Musikdrama der Antik wiederzubeleben.

19:00 | Kirche zum hl. Michael, Znaim |

Winzer: Weingut Hanzel und Písařův sklep Vrbovec

EiN Musikabend für ZNaiM

Freitag 13. 7. 2018

EiN Musikabend für ZNaiM

„ Jazzy Talking“ und GROOVE BAND  begrüßen das beginnende Festival mit einem Jazz- und Cross-Over-Programm bei der Abendparty, die mit einer Verkostung der Festivalweine begleitet wird.

20:00 | Oberer Platz, Znaim |

Winzer: Die Festivalweinkollektion

EMILIO DE’ CAVALIERI: DER STREIT DER SEELE MIT DEM KÖRPER

Samstag 14. 7. 2018

EMILIO DE’ CAVALIERI: DER STREIT DER SEELE MIT DEM KÖRPER

Die Eigenproduktion des Musikfestivals stellt das älteste Oratorium mit einer komischen und amüsanten Handlung in einer szenischen Aufführung vor. Die Komposition ist eine musikalisch-dramatische Verarbeitung des beliebten, mittelalterlichen Literaturmotivs – des Streites zwischen dem Körper und der Seele: wer von den beiden an den Sünden, die ein Mensch im Leben ansammelt, schuldig ist. Dieses Werk, das die frühe Barockoper gründete, versuchte das monodische Musikdrama der Antik wiederzubeleben.

19:00 | Kirche zum hl. Michael, Znaim |

Festivalstreffen am HEILIGER STEIN

Samstag 14. 7. 2018

Festivalstreffen am HEILIGER STEIN

Zymbal-Kapelle Antonín Stehlík spielt zu einem Picknick ohne Grenzen.

11:00 | Heiliger Stein |

Swingtanzabend

Sonntag 15. 7. 2018

Swingtanzabend

Heuer gibt es zum ersten Mal einen Swing Tanzabend unter dem freien Himmel, das Open Air-Tanzen findet im schönen Park des Hotels Savannah, unweit von Znojmo. Es werden auch die Spezialitäten des Chefkochs und Weine zur Verkostung angeboten.  

15:00 | Park des Hotels Savannah |

Winzer: Die Festivalweinkollektion

KONzERT der LAUReaTen der Sommerschule der BAROcKMUSIK

Montag 16. 7. 2018

KONzERT der LAUReaTen der Sommerschule der BAROcKMUSIK

Die Preisträger des sommerlichen Interpretationswettbewerbs 2017 in Holleschau (Holešov) setzen die Tradition fort und treten in Begleitung des „Czech Ensemble Baroque“ in Jaispitz auf. Mitwirkende: Pavla Radostová (Sopran), Vojtěch Pelka (Contratenor), Alžběta Chlubnová (Schnabelflöte).

20:00 | Kirche zum hl. Jakob, Jevišovice (Jaispitz) |

Winzer: Weingut ŠPALEK

Vortrag - Miloš Štědroň

Montag 16. 7. 2018

Vortrag - Miloš Štědroň

Der bekannte Musikhistoriker stellt in seinem Vortrag die historisch zeitgemäßen Musikinstrumente vor und erlaubt uns einen Blick hinter die Kulissen der authentischen Interpretation zu machen .

18:30 | Schloss Jevišovice (Jaispitz) |

Winzer: WEIN VANĚK

BAROcKkerzenKONzERT

Dienstag 17. 7. 2018

BAROcKkerzenKONzERT

Ein romantischer Abend mit dem Brünner Barock-Trio, welches mit der Frühbarockmusik der italienischen Komponisten den Raum der Kapelle des hl. Wenzels erhellt. Ein Programm mit einer Musik, die voll der Konflikte, der Dramatik, und der Leidenschaft ist, womit der Gedanke des Kampfes der Seele und des Körpers erfüllt wird, was die Dramaturgie des Konzerts beabsichtigt. Mitwirkende: Zdeněk Svozil (Geiger), Anežka Kavalírová (Violoncello), Martin Hroch (Cembalo)

20:00 | Kapelle zum hl sv. Wenzel, Znaim |

Winzer: WEIN VANĚK

StrAssenmusik

Mittwoch 18. 7. 2018

StrAssenmusik

Ein ganztägiges multi-genre Happening, das viele Ecken und Gassen der Stadt Znaim mit Musik belebt. Mehr als 100 Künstler werden im Freien auftreten. Zurzeit suchen wir Hobby Musikanten, die das Programm in Znaimer Straßen bereichern. Wollen auch Sie mitmachen?

10:00 | Konzertplätze in den Straßen |

Konzert im Schloss Uherčice

Donnerstag 19. 7. 2018

Konzert im Schloss Uherčice

Ein nicht ganz traditionelles Konzert im Schloss Uherč ice mit dem Multi-Genre Ensemble Clarinet Factory, einen Träger des Classic Praque Awards 2017. Das Klarinette Quartett stellt sich mit einem Programm,  das die Klassik-, Jazz-, Folklore- und Ethnomusik vermischt, vor. Die Improvisation und der Minimalismus sind bestimmend für das Auftreten des Ensembles, quer durch das Genre und die Zeit – eine grenzlossinnliche Musik.

19:00 | Hof des Schlosses Uherčice (Ungarschitz) |

Winzer: Weingut Trávníček & Kořínek und Weingut Stanislav Mádl

Sommeliersminimum

Freitag 20. 7. 2018

Sommeliersminimum

Weinverkostung mit Sommelier František Koudela, eine Reise durch Weingärtner und ein Besuch der regionalen Winzerbetriebe mit Wein Bus (Vinobus). Die Teilnehmer werden die typischen Weinsorten der Region kennenlernen und können auch die limitierte Weinkollektion des 14. Musikfestivals Znojmo verkosten, die von den führenden tschechischen Sommeliers ausgesucht worden ist.

20.7.2018 17:00 | Vinobus - Abfahrt: Haltestelle Masaryk Platz, Znojmo |

Kerzenkammerkonzert

Freitag 20. 7. 2018

Kerzenkammerkonzert

Das beliebte Kammerkonzert in der Renaissance-Räumlichkeit des D ů m umění (Haus der Künste) wird heuer von den österreichischen Künstlerinnen Andrea Linsbauer (Klavier) und Ekaterina Frolova (Violine) gestaltet. Dem Festivalmotto „Kampf der Seele mit dem Körper“ entsprechend, erklingen nicht nur Kompositionen der vergangenen Zeit (W. A. Mozart, L. van Beethoven), sondern auch die Werke des 20. Jhd. (F. Kreisler, E. Elgar, A. Piazolla). Das Konzert ist Ergebnis einer Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Kulturforum.

21:00 | Dům umění (Haus der Künste), Znojmo |

Winzer: Weingut LAHOFER

PAVEL ŠPORCL KÖrpEr Und seele

Samstag 21. 7. 2018

PAVEL ŠPORCL KÖrpEr Und seele

Ein Soloprogramm des Schirmherrn des Musikfestivals, das entsprechend der Dramaturgie des 14. Jahrganges des Musikfestivals Znaim vorbereitet wurde. Während des Abends ertönen Werke, die den Kampf der Seele und des Körpers unterstreichen, und welche technische Anforderung der Kompositionen und eine wunderschöne Melodik verbindet.

21:00 | Reithalle Klosterbruck, Znaim |

Winzer: Weingut Lechovice und Weingut Waldberg Vrbovec

Thematische Degustation der Weltweine

Samstag 21. 7. 2018

Thematische Degustation der Weltweine

Exklusive Degustation der außergewöhnlichen Weine aus der ganzen Welt, die dem Festivalmotto „Kampf der Seele mit dem Körper“ der Weinkenner und Chefredakteur der Zeitschrift „Wine & Degustation“ Michal Šetka vorbereitet hat. Diese Aktion schließt an das Sommeliers Minimum 2 der letzten Jahre an.

15:00 | Keller „U císaře Zikmunda“ (Zum Kaiser Sigismund) |

FESTmAhl im Schloss

Sonntag 22. 7. 2018

FESTmAhl im Schloss

Ein Konzert und ein hervorragendes gastronomisches Erlebnis findet in dem Ahnensaal des Frainer Schlosses statt. Sie erleben ein unvergessliches Menü, vorbereitet von einem berühmten Chefkoch, ausgezeichnete Weine, ausgesucht von einem Weinkenner und eine zeitgenössische Tanzvorführung, untermalt mit einer musikalischen Stilinterpretation.

19:00 | Ahnensaal des Frainer Schlosses (Vranov nad Dyjí) |

Orgeltour

Sonntag 22. 7. 2018

Orgeltour

Die internationale Orgeltour bringt drei anerkannte Orgelvirtuosen (Deutschland, Österreich und Tschechien) in vier Konzerten. Auf jedem Konzert erklingt die Weltpremiere der Komposition “Tänze di Anima et di Corpo“ von Miloš Štědroň. In Znaim-Klosterbruck spielt Martin Jakubíček und Martin Bernreuther, in Vratěnín, Geras und Retz spielt Ines Schüttengruber und Martin Jakubíček. Gemeinsame Aktion mit dem Partnerfestival Retz.

11:00 | Kirche zur Marienhimmelfahrt und zum hl. Wenzel, Louka (Klosterbruck) |

Winzer: Weingut AMPELOS

KONzERT DER kleinen GEnies

Montag 23. 7. 2018

KONzERT DER kleinen GEnies

Die Sieger der anerkannten Musikwettbewerbe der Kindertalente zeigen ihre musikalische Virtuosität.

18:00 | Hof des Südmährischen Museums, Znaim |

Musiktag der Kinder

Montag 23. 7. 2018

Musiktag der Kinder

Bildnerische Werkstätten für die Kleinsten unter dem freien Himmel. Erste Kunstversuche, ein Musizieren mit verschiedenen Musikinstrumenten,  Bewegungsspiele.  

10:00 | Unterer Park, Znaim |

PAVEL ŠPORCL TRIO

Dienstag 24. 7. 2018

PAVEL ŠPORCL TRIO

Ein außerordentliches Konzert des Klaviertrios in der Zusammensetzung Pavel Šporcl (Violine), Peter Šporcl (Violoncello) und Karel Košárek (Klavier). Sie haben für MFZ Kompositionen ausgewählt, die der Festivaldramaturgie entsprechen. Es ist der erste Auftritt des Schirmherrn des Festivals in dieser Besetzung.

19:00 | Hof des Südmährischen Museums, Znaim |

Winzer: Weingut Stanislav Mádl und Vinice Hnanice

Konzert der znaimer Musiker

Mittwoch 25. 7. 2018

Konzert der znaimer Musiker

Musiktribut der Znaimer Musiker an ihre Geburtsstadt. Solisten: Marek Filip (Violine), Břeňek Vybíral (Violoncello) Dana Šťastná (Gesang) a Tereza Nová (Flöte). Es erklingen folgende Werke: Johann Sebastian und Johann Christian Bach, Konzert für Altflöte und Orchester, Konzert für Streichorchester und Cembalo von Alessandro Scarlati, Konzert für Streichorchester und Cembalo von Antonio Vivaldi und Werke anderer Komponisten.

19:00 | Hof des Starhembergpalais, Oberer Platz 3 | v případě deště: nádvoří Jihomoravského muzea, Znojmo

Winzer: Weingut Lambeck

Prague Cello Quartet spielt für Laukämiekranken

Donnerstag 26. 7. 2018

Prague Cello Quartet spielt für Laukämiekranken

Ein charitatives Konzert zur Unterstützung der Knochenmark-Transplantation-Stiftung. Das besondere tschechische Ensemble mit vier professionellen Violoncellisten bietet eine Konzertshow mit nicht nur klassischen Werken, sondern auch Pop-, Jazz-, Rock-Musik.

18:00 | Hof des Südmährischen Museums, Znaim |

Zymbal, Wein - Seele, Körper

Freitag 27. 7. 2018

Zymbal, Wein - Seele, Körper

Vor der Kirche streitet die Seele mit dem Körper. … Humorvolles Musikprogramm der Zymbal-Kapelle Antonín Stehlík und ihrer Gäste. Die Aktion begleitet eine gesteuerte Weinverkostung.

19:00 | Klosterhof in Klosterbruck |

Winzer: Znovín Znojmo

Ein  (un)ernstes Konzert

Samstag 28. 7. 2018

Ein (un)ernstes Konzert

Ein ungewöhnliches, ernst zu nehmendes und doch nicht ernstes Konzert in der gewöhnlich nicht offenen Räumlichkeit des denkmalgeschützten Gebäudes. Es ertönen „Ensaladas“ (= ein Durcheinander) von Mateo Flecha in der Interpretation des vokalen Czech Ensemble Baroque und einiger Orchester-Musiker. Die rhythmische Sektion, Emil Machain und Ester Švábková, bereichert das Konzert mit dem Spiel auf ungewöhnliche, originelle Instrumente – sanitäre Keramik der Znaimer Firma JIKA, die heuer 140. Gründung feiert. Nach dem Konzert findet eine Benefiz-Weinversteigerung mit einer Weinverkostung statt, deren Ertrag für die Rekonstruierung der Reithalle in Klosterbruck verwendet wird.

19:00 | Konventsaal des Klosters Louka, (Klosterbruck) |

Winzer: Weingut Piálek & Jäger

IL GIARDINO ARMONICO: SERPENT & FIRE

Sonntag 29. 7. 2018

IL GIARDINO ARMONICO: SERPENT & FIRE

Das Abschlusskonzert des Festivals mit dem weltbekannten Orchester, das sich der alten Musik des 17. Und 18. Jahrhundert widmet. Giovanni Antonini (Dirigent). Im Programm „ Serpent & Fire“ begleitet das mehrmals ausgezeichnete (Grammy Awards, Gramophone) Orchester, die Sängerin Anna Prohaska (Sopran), welche, im vorigen Jahr, mit gleichnamigem Album den internationalen Preis: „International Classical Music Awards“ bekam.

20:00 | Reithalle Klosterbruck, Znaim |

Wanderung in den NP Thayatal

Sonntag 29. 7. 2018

Wanderung in den NP Thayatal

Geführte Wanderung in den National Park Thayatal, ca. 7 km. Gutes Schuhwerk wird empfohlen.

8:30 | Popice, beim Gasthaus (Popitz) |

Picknik-Matinee im NP Thayatal

Sonntag 29. 7. 2018

Picknik-Matinee im NP Thayatal

Ein Freiluftkonzert mitten im NP. Jazz-Behaglichkeit mit den Freunden, den Melody Boys/Melody Makers, einer Weinverkostung und vollen Picknickkörben

11:00 | NP Thayatal - Pod Šobesem, Hnanice, (Unter dem Schobes, Gnadlersdorf) |

Winzer: Weingut Josef Kořínek und Vinice Hnanice

Důležité informace

Kontakt

Hudbaznojmo, z.s.
Hrnčířská 1/246, 669 04 Znojmo-Přímětice
e-mail: press@hudbaznojmo.cz
tel.: 606 029 286

Informační centrum festivalu

Horní náměstí 18, Znojmo (sídlo Erste Leasing)
provoz: v době trvání Hudebního festivalu Znojmo

Informace o vstupenkách:

vstupenky@hudbaznojmo.cz
tel.: +420 774 443 238

Předprodej vstupenek:

TIC Znojmo , Obroková 10, tel.: +420 515 222 552 

listopad – duben: Po–Pá 08.00–18.00, So 09.00–13.00 
květen – červen, září – říjen: Po–Pá 08.00–18.00, So 09.00–17.00, Ne 10.00–17.00
červenec – srpen: Po–Pá 08.00–19.00, So 09.00–19.00, Ne 10.00–18.00 

 

smsticket