Über das Festival

Das Musikfestival Znojmo bietet seinem Publikum eine breite Palette der Musik -Stile und -Arten, es verbindet auch das, was zu verbinden nicht möglich scheint und entfernt die Grenzen zwischen den Genres. Gemeinsamer Nenner und das Ziel des Festivals ist die Erreichung der höchsten Qualität und Authentizität aller Konzerte und Inszenierungen. Das Hauptanliegen des Festivals ist die Vorbereitung und Aufführung eines Opern- oder Ballettwerkes in mehreren Reprisen. Jeder Jahrgang hat eine einzigartige Dramaturgie. Alle Konzerte und andere Begleitveranstaltungen sind in einem einheitlichen Geist durchgeführt.

DAS FESTIVAL UND DER WEIN…

Das Musikfestival Znojmo bemüht sich um eine symbiotische Verbindung zwischen der attraktiven Musik und dem unverwechselbaren Wein der Znaimer Region. Alle Konzerte werden mit einer Verkostung der Weine der Winzer der Region begleitet. An dieser Aktion beteiligen sich fast zwanzig Winzer, die bei jedem Konzert Weine zum Verkosten anbieten und über den Wein informieren. Während des Festivals wird eine limitierte Reihe der Festivalweine angeboten. Diese Kollektion der besten Festivalweine wird durch eine Kommission der Sommeliers, Winzer und Znaimer Persönlichkeiten ausgewählt und weil zum guten Wein auch ein gutes Essen gehört, bereiten einige Znaimer Restaurants spezielle Festivals-Menüs.

ZNOJMO UND UMGEBUNG

Das Festivalprogramm erlaubt dem Zuschauer auch die schönsten Plätze der historischen Stadt kennenzulernen. Die Konzerte werden meistens als Freiluftveranstaltungen durchgeführt und zwar dort, wo normalweise keine ähnlichen Aktionen stattfinden. Zu den atypischen Orten gehört das renovierungsbedürftige Schloss in Ungarschitz, Nationalpark Thayatal (NPP), Höfe der historischen Häuser, Rathausturm usw.

KONZERTE UND BEGLEITVERANSTALTUNGEN

Die ganze Konzertreihe, durch ihr Genre-Vielfältigkeit, bietet im Laufe des Festivals einen Musikgenuss für jeden, sei es um Konzerte kleiner begabter Künstler, renommierter Solisten, Kammerorchester, oder um Jazzkonzerte handelt. Ein Teil des Festivals bildet ein Begleitprogramm für Erwachsene und auch für die Kleinsten – Musiktreffen an der Mährisch-Niederösterreichischen Grenze, Kindermusiknachmittag, Jazz-Picknick im Nationalpark, eine Orgel-Tour im Znaimer Land, Karnevalnacht, Weinverkostungen u.v.a.

KARTENVORVERKAUF